Tools

VirusTotal - kostenloses Onlinetool zum Untersuchen von Dateien auf Ihrem PC

Das ist die einfachste Möglichkeit, einen email-anhang zu überprüfen, wenn Sie nicht sicher sind, ob sie einen Virus enthält. Der verdächtige Dateianhang der email kann zu diesem Onlinedienst hochgeladen werden, der ihn dann untersucht und erkannte Viren anzeigt.



Archivierte fake-emails der Verbraucherzentrale NRW (früher verbraucherfinanzwissen.de)
erfasst allerdings nur emails bis 2012. Das Forum ist eigentlich abgeschaltet, aber sehr versteckt auf dieser Eingangsseite zu finden:



blog.mxlab.eu

Dagegen findet man auf dem englischsprachigen Blog von mxlab.eu ständig aktualisierte email-Meldungen, sowohl mit Viren als auch Pishing-emails




Pishing-emails direkt an Verbraucherzentrale NRW weiterleiten


  • phishing@vz-nrw.de

Wenn Sie eine email als Pishing-Versuch erkannt haben, können Sie sie direkt an eine email-Adresse der Verbraucherzentrale NRW weiterleiten (siehe http://www.vz-nrw.de/yabb?num=1293519658)


So funktioniert's

Sie haben grundsätzlich zwei Möglichkeiten, Phishing-E-Mails an uns zu melden:

1. Sie können E-Mails, die Sie erhalten haben, einfach an unsere E-Mail-Adresse phishing@vz-nrw.de weiterleiten. Wir kümmern uns um den Rest. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie von uns keine Eingangsbestätigung oder sonstige Antwort auf Ihre Mails erhalten.

2. Sie können die E-Mail direkt hier im Forum ....
(Dieser Hinweis ist überholt -das Forum ist nicht mehr aktiv)

Pishing-emails direkt bei google melden

Pishing-emails können Sie direkt bei google.com melden, die hierfür eine eigene Meldungs-Maske hat: